Previous slide
Next slide

WILLKOMMEN DAHEIM: DIE HÖCHBERGER SOZIALSTATION

BEGEGNUNG. SICHERHEIT. RESPEKT.

Ihre gesundheitliche Situation hat gewohnte Abläufe in Ihrem Leben verändert? Sie fragen sich, wie Sie in Zukunft Ihren persönlichen Alltag gestalten können?

Sicher ist: Wir sind für Sie da, wo Sie sich wohl und aufgehoben fühlen – bei Ihnen daheim.

Erfahrene Kolleginnen und Kollegen sind regel­mäßig bei Ihnen zu Gast, um Ihnen in Ihrem vertrauten Umfeld mehr Halt, Wohlbefinden und Selbstvertrauen zu schenken, kompetent und voller Achtung vor Ihrer Persönlichkeit.

Die Höchberger Sozialstation steht unter der Trägerschaft des Vereins für ambulante Krankenpflege Höchberg e.V.

WAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN?

ENGAGEMENT. PERSPEKTIVE. NÄCHSTENLIEBE.

Versierte, motivierte Fachkräfte, die Ihnen bald vertraut sein werden, besuchen Sie daheim, um Sie zu unterstützen und zu entlasten – an jedem Tag der Woche. Regelmäßige Fortbildungen stellen stets aktuelles Wissen auf der Grundlage zeitgemäßer medizinischer, sozialer und gerontologischer Erkenntnisse sicher. Dies garantieren zudem die turnusmäßigen Qualitätskontrollen durch den Medizinischen Dienst der Pflegekassen, der uns regelmäßig hervorragend bewertet.

Darüber hinaus haben wir immer ein offenes Ohr, ermutigende Worte und ein Lächeln für Sie im Gepäck. Denn wir lieben unseren Beruf, genau wie die Menschen, für die wir da sind.

BERATUNG IN DER HÄUSLICHEN UMGEBUNG

BETREUUNGSANGEBOTE

NACHRICHTEN

Ein großer Erfolg für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen von tragbar: Die beiden großen Modeschauen am Freitag, 7. Juni und Samstag, 8. Juni 2024 in den Räumlichkeiten der Tagespflege waren gut besucht.

Kleidermarkt tragbar: neue Stühle für die Tagespflege Zum 10jährigen Jubiläum des Kleidermarktes tragbar wünschten sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, dass eine großzügige Spende zugunsten der Tagespflege getätigt wird. Über 20 neue

Gedenkgottesdienst am 24.04.2024 Eine sehr würdige Feier durften die Angehörigen der Verstorbenen Klienten der Höchberger Sozialstation und Tagespflege sowie deren Mitarbeitenden am 24. April feiern. Vorstands-Assistent Christoph Eck begrüßte […]